Umfeld

Die Kita Glückskinder befindet sich im Haferacker 14 in Neugraben-Fischbek. Neugraben- Fischbek liegt im Südwesten Hamburgs an der Grenze zu Niedersachsen und ist einer der größten Hamburger Stadtteile.

Dank seiner Randlage und der Nähe zu Naherholungs- und Naturschutzgebieten wie den Harburger Bergen, dem EU-Vogelschutzgebiet Moorgürtel und dem Naturschutzgebiet Fischbeker Heide bietet sich der Standort für Ausflüge ins Grüne geradezu an. Es befinden sich in unmittelbarer Nähe eine Grundschule sowie das Gymnasium Süderelbe. In ein paar Minuten sind schöne Spielplätze wie der Spielplatz Haferacker (2 Gehminuten), Spielplätze in der Peters- Hofsiedlung (5 Minuten) und ein Regenwasserspielplatz (10 Minuten) vorhanden.

Umfeld

Die Kita Glückskinder befindet sich im Haferacker 14 in Neugraben-Fischbek. Neugraben- Fischbek liegt im Südwesten Hamburgs an der Grenze zu Niedersachsen und ist einer der größten Hamburger Stadtteile.

Dank seiner Randlage und der Nähe zu Naherholungs- und Naturschutzgebieten wie den Harburger Bergen, dem EU-Vogelschutzgebiet Moorgürtel und dem Naturschutzgebiet Fischbeker Heide bietet sich der Standort für Ausflüge ins Grüne geradezu an. Es befinden sich in unmittelbarer Nähe eine Grundschule sowie das Gymnasium Süderelbe. In ein paar Minuten sind schöne Spielplätze wie der Spielplatz Haferacker (2 Gehminuten), Spielplätze in der Peters- Hofsiedlung (5 Minuten) und ein Regenwasserspielplatz (10 Minuten) vorhanden.